Top Social

My own Parfum

Mittwoch, 26. September 2012
Vor ein paar Tagen habe ich mir meinen eigenden und individuellen Duft auf My Parfum zusammengestellt. Ich muss ehrlich zugeben, dass ich am Anfang skeptisch war, denn ich konnte mir nicht wirklich vorstellen, dass mir der Duft den ich aus verschiedenen Duftnoten dort zusammenstellen kann, auch wirklich gefällt bzw. er wirklich gut riecht. Jedoch wird man von My Parfum durch einzelne Schritte geführt, die das Parfum im Vorraus schon etwas charakterisieren. Beispielsweise hat man die Möglichkeit zwischen Sportlich, Feminin, Casual Chic, Sinnlich oder Natürlich zu wählen. Ich habe in dem Fall Sinnlich gewählt. Um den Duft weiter zu personalisieren, konnte ich zwischen "Bevorzugten Düften" wählen wie Pudrig, Orientalisch, Lieblich oder Andere. Weitergeleitet wurde ich zum Duftkompass in den die bis zu 6 Duftnoten eingeordnet werden die man duch die vorherigen Schritte vorgeschlagen bekommt. Ich habe insgesammt 5 ausgewählt die mir zugesagt haben, wie Mango oder Tuberose.
Meinen eigenden Duft zusammen zu stellen fand ich wirklich interessant, doch als ich dann gesehen habe, dass ich auch meinen Flakon auswählen kann und ihn beschriften darf wie ich möchte, hatte ich noch mehr Freude!! Ich war mal so frei und habe es nach mir benannt, was mich am Samstag, als es nach wenigen Tagen zu mir nach Hause kam, wirklich zum schmunzeln gebracht hat als ich es ausgepackt habe.
Ich war ehrlich aufgeregt als ich den Flakon in der Hand hielt und den Duft zum ersten Mal auf mein Handgelenk gesprüht habe ...
Aber hingegen all meiner Skepsis, riecht mein Parfum richtig gut!!!! Ich mag es wirklich sehr gerne und freue mich immernoch darüber, da ich nun einen Duft habe nach dem keine Andere riecht und der mich wiederspiegelt. Ich würde euch gern mal schnuppern lassen, aber leider ist das per Internet noch nicht möglich ;)

Für Alle die nun neugierig geworden sind, demnächst habe ich noch eine kleine Überraschung für euch!
xx Shari
Kommentare on "My own Parfum"
  1. Ich konnte mir bisher auch nie vorstellen, dass so was selbsterstelltes gut riechen soll :D Aber danke für die genaue Beschreibung, da traut man sich schon eher daran ;) Übrigens auch eine super Geschenkidee!

    LG, Vika

    AntwortenLöschen
  2. Wie gut ist das denn? Hoffentlich trägst du es, wenn wir uns das nächste mal sehen! :D:D:D:D
    :***

    AntwortenLöschen
  3. hey ich hab grade einen neuen blog erstellt. schaut doch mal vorbei, wenn ihr lust habt! :)
    http://lovely-owls.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Klasse Blog! mach weiter so :)
    www.jane-diemitdemwolftanzt.com

    AntwortenLöschen